Freie evangelische
Gemeinde Celle

GOTT ERLEBEN

Leben Teilen

603437 web R by Lichtbild Austria pixelio.deIn der Nähe des Marktes an der Heese befindet sich das Stadtteilcafé Capito in der Hattendorffstraße. Seit 2009 gibt es diese Caféarbeit, geöffnet ist jeweils parallel zu den Marktzeiten, mittwochs und samstags zwischen 9 und 13 Uhr.

Das Capito selbst ist Anlaufstelle in der Heese für Begegnungen und Gespräche. Zu günstigen Preisen gibt es Frühstück, Mittagessen und selbstgebackenen Kuchen. Außerdem finden Bastel- und Spielenachmittage, Lese- und Musikabende statt. Das Café kann für eigene Feierlichkeiten bis zirka 45 Personen gemietet werden; einmal monatlich trifft sich die Multiplesklerose-Gruppe der Stadt Celle dort. Da es sich in unmittelbarer Nachbarschaft zum Atelier 22, einer Künstlerwerkstatt, befindet, beherbergt das Capito regelmäßig Vernissagen und Ausstellungen.

Hinter dem Café selbst steht ein Verein des CBS, der ältesten Wohnungsbaugesellschaft Celles. Deren Geschäftsführer hat ein Herz für die Heese, Nachbarschafts-Treffs und besondere Wohnformen. So gibt es in unmittelbarer Nähe zum Café auch eine grundsanierte Mehrgenerationen-Wohneinheit für ältere, noch mobile Damen, die zum Teil mit im Capito arbeiten.

Kategorie: